25.07.2017, von M. Appelfelder

Einsatz Tagebau bei Mühlhausen

Wir sind zur Zeit mit dem Ortsverband Borna, zum Auspumpen eines Tagebaus in der Nähe von Mühlhausen, im Einsatz. 
Insgesamt haben wir eine Schlauchstrecke von einem Kilometer Länge bei einem Höhenunterschied von 30m verlegt. 
Weil dies unsere große Pumpe, aufgrund des großen Höhenunterschiedes, nicht schaffen würde, kommt eine weitere Pumpe aus dem Ortsverband Borna zum Einsatz. 
In solch einen Fall arbeiten wir im Pufferspeicher-Betrieb. Das Bedeutet, dass wir mit unserer Pumpe die ersten 300m und einem Höhenunterschied von 25m, das Wasser in ein Pufferbecken pumpen. Aus diesem Pufferbecken entnimmt die Pumpe des Ortsverbandes Borna das Wasser wieder um es die restlichen 5 Höhenmeter und einer Strecke von 700m weiter zu leiten.
Aktuell sind wir mit 5 Helfern und der Ortsverband Borna mit 6 Helfern an der Einsatzstelle vor Ort.

Unterstützt werden wir von der Firma LU Jackl, die mit drei Tankwagen das Wasser aus dem Tagebau fährt.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: